Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Offenes Zeichnen 2022

"Vielfalt"

Grafik - Malerei - Collagen

 

Die seit 2010 bestehende Gruppe "Offenes Zeichnen" ist nach der Entwicklung des neuen Kozeptes des Kunstkreises Kloster Brunshausen aus den Grundkursen hervorgegangen. Die Mitgliederzahl hat sich kontinuierlich erhöht. Die Gruppe umfasst sowohl Kunstschaffende, die sich schon längere Zeit schöpferisch in verschiedenen Techniken ausgedrückt haben, als auch Interessierte, die sich in die künstlerischen Ausdrucksformen des Zeichnens hineintasten. Die diesjährige Ausstellung zeigt die darstellende Kunst in ihren vielen Facetten und Stadien der Entwicklung.

Die 9 Teilnehmenden an dieser Ausstelllung "Vielfalt" entschlossen sich in diesem Jahr jeweils für ein individuelles Thema im Gegensatz zu den vorhergehenden Ausstellungen. Einerseits war das Arbeiten für manche schwieriger insofern, wie sich ein selbstgewähltes Thema handwerklich-didaktisch umsetzen lässt, andererseits wirkt es gefühlsmäßig authentischer. Nach längerer Suche gelang es jedoch allen, ein individuelles Thema zu wählen.

 

 


 

Plakat 22-10

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Plakat von

Gitta Wiese-Günther

aus Bad Gandersheim


 

Andreas Arnemann

aus Hardegsen

 

über sich:

Der bekennende Christ ist Wiedereinsteiger und zeichnete letztmalig 1989, während seiner Bundeswehrzeit in Goslar. Auf einer Vernissage des Kunstkreises Kloster Brunshausen lernte er im Juli 2022 das Ehepaar Hesse kennen. ARNE ist seitdem wieder aktiver Zeichner und Teilnehmer am "Offenen Zeichnen".

 

 

Portrait 1
Portrait 2

    Portrait 1                                                                           Portrait 2


 

Karin Bargstädt

aus Bad Gandersheim

 

über sich:

Während eines Geschäftsgesprächs mit Dr. Joachim Hesse haben wir über das „Offene Zeichnen" unter der Leitung von seiner Frau Heidrun gesprochen. Da ich mich schon länger wieder künstlerisch betätigen wollte, bin ich kurz darauf zu der netten Zeichengruppe gekommen und seit einem Jahr aktiv.

 

 

Sichtweise
Goldstücke II

    Sichtweise

       Goldstücke II


 

Manfred Braun

aus Dassel

 

über sich:

2014 konnte er im Malsalon Berlin seine Hemmschwelle, sich künstllerisch auszudrücken, überwinden. Auf der Sommerakademie in Brunshausen und den Fahrten des Kunstkreises lernte er Frau Hesse kennen, die ihn einlud, an der Gruppe  "Offenes Zeichnen" teilzunehmen.

 

Schlaglicht I
Schlaglicht II

  Schlaglicht I                                                                            Schlaglicht II


 

Heidrun Hübner

aus Einbeck

 

über sich:

Malerei hat mich schon immer interessiert und bei Besuchen der Ausstellungen des Kunstkreises bin ich auf die Gruppe "Offenes Zeichen" aufmerksam geworden.

 

 

Nostalgie II
Stillleben I

  Nostalgie II                                                                                  Stillleben I

 


 

Brigitte Kesten

aus Einbeck

 

über sich:

Als ehemalige Porzellanmalerin im Ruhestand habe ich nach einer neuen kreativen Beschäftigung gesucht und bei einer Vernissage im Atelier Brunshausen Kontakt zum Kunstkreis und Heidrun Hesse bekommen. Seit einigen Jahren bin ich Mitglied in dieser inspirierenden Runde.

 

 

Gürtelrose
Tintenfische

   Gürtelrose                                                                                    Tintenfische

 


 

 

Barbara Kirchhoff

aus Bad Gandersheim


Viele Jahre war die Aquarellmalerei mein Hobby. Jetzt habe ich meine Liebe für das Zeichnen entdeckt und bin begeistert.

 

 

Landschaft I
Landschaft III

  Landschaft II                                                                                  Landschaft III

 


 

Rita Martin

aus Bad Gandersheim

 

 

über sich:

Schon als junges Mädchen hat sie gerne gezeichnet und gemalt. Über ihre Nachbarin Gertrud Meier vom Kunstkreis fand sie Zugang zur Gruppe „Offenes  Zeichnen“ des Kunstkreises Kloster Brunshausen und ist bis heute gern dabei.

 

 

Lukas mit Freundin
Marlon schmeckt's

  Lukas mit Freundin                                                                             Marlon schmeckt's

 


 

Corrie Schünemann

aus Sebexen

 

über sich:

Jahrelang besuchte ich Ausstellungen vom Kunstkreis Kloster Brunshausen, ohne zu bemerken, dass ich da auch aktiv werden kann. 2012 „Offenes Zeichnen" entdeckt  - seit dem bin ich mit viel Freude dabei.

 

 

Rosa Mohn
Typisches aus Holland

   Rosa Mohn                                                                                        Typisches aus Holland