Link verschicken   Drucken
 

Eva Noeske

Im Geäst und im Gehäuse

 

Eva Noeske beschäftigt sich vornehmlich mit Malerei und Zeichnung, die sie auch auf Objekte, wie Keramiken, überträgt. Der Handlungsschauplatz ist ein Reich der Fan- tasie, angeregt durch wiederkehrende  Pro- tagonisten, historische Ereignisse, dann wieder das verhandeln kleinst-stofflicher malerischer Momente. Daneben be- schäftigt Sie sich mit gefundenen Objekten, die in ihrer, mit Persönlichkeit aufgela- denen Form, die Realität und Geist, eines jeden ihrer Besitzer weitergeben.

 

Eva Noeske wurde 1992 in Itzehoe geboren und lebt seit 20 Jahren in Braunschweig, wo sie seit 2011 an der HBK bei Hartmut Neumann und Olav Christopher Jenssen Malerei studiert.