Link verschicken   Drucken
 

Atelierbesuch in Bösinghausen

Der Kunstkreis Kloster Brunshausen e.V. lädt alle Kunstinteressierten ein, am Samstag, den 13. September 2015 nach Bösinghausen mitzufahren, um dort im Rahmen der Aktion „Offene Ateliers im Göttinger Land“ die Künstlerin Gabriele Schaffartzik zu besuchen.


Die „Offenen Ateliers im Göttinger Land“ finden seit 8 Jahren an je zwei Wochenenden statt. Neben Schmuck, Skulpturen, Mosaik oder auch Skizzen sowie Halbfertigem wird auch Malerei gezeigt.

 

Es sind ganz besondere Einblicke, die die Künstler und Kunsthandwerker der Region gewähren, indem sie die Türen ihrer Ateliers und Werkstätten öffnen, um ihre Werke zu präsentieren. In diesem Jahr beteiligen sich insgesamt 62 Künstler in 40 Ateliers.


Der Kunstkreis wählte Gabriele Schaffartzik aus der beachtenswert großen Gruppe der Teilnehmer des „Offenen Ateliers“ aus, weil sie den Kunstinteressierten durch ihre Gemeinschafts-Ausstellung mit Bärbel Kretzschmar im Oktober und November 2013 mit ihren farbig leuchtenden und großformatigen Gemälde bereits bekannt ist. Der Kunstkreis möchte mit dem Atelierbesuch die Künstlerin, deren weitere Werke und deren Entstehung vorstellen und freut sich auf rege Teilnahme.

 

Der Treffpunkt für eine Fahrgemeinschaft des Kunstkreises zur Abfahrt um 15:30 Uhr ist am Samstag, 13. September, der Domänenhof. Die Rückkehr soll spätestens 19:00 Uhr sein . Bitte melden Sie Sich möglichst frühzeitig unter 05382/4385 an.